SE_verlauf.jpg

Anreise & Infos

Ihr Besuch bei den Sommerspielen

Stand: 13. Juni 2021

 

Abendkasse

 

Die Abendkasse steht Ihnen 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn (d.h. Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 19 Uhr) zur Verfügung. Bei unserer Kinderproduktion sind es 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten um Verständnis, dass an der Abendkasse ausschließlich Barzahlung möglich ist.

Falls Sie noch keine Karte gekauft haben, bitten wir Sie – um Wartezeiten zu vermeiden – vor dem Eingang ein Kontaktdatenformular auszufüllen. Sämtliche Informationen dienen ausschließlich dem Contact-Tracing-Verfahren und Ihrer Sicherheit und werden nach 28 Tagen vernichtet.

Anreise

 

… mit dem Auto:

 

  • Von Norden kommend: A8 (München-Salzburg) – A10 (Tauernautobahn) bis Villach – A2 (Südautobahn) Richtung Wien bis Abfahrt Völkermarkt West

  • Von Osten kommend: A2 (Südautobahn) Richtung Klagenfurt bis Abfahrt Völkermarkt Ost – B82 bis Eberndorf

  • Von Süden kommend: A10 (Tauernautobahn) bis Villach – A2 (Südautobahn) Richtung Wien bis Abfahrt Grafenstein

Kostenfreie Parkplätze befinden sich in der direkten Umgebung. Karteninhaber/innen parken ihr Fahrzeug auf eigene Gefahr. 

 

… mit dem Zug:

Der Bahnhof Völkermarkt-Kühnsdorf ist rund 5 km vom Stift Eberndorf entfernt. Von dort gibt es Busverbindungen nach Eberndorf. Genauere Informationen zu möglichen Verbindungen erhalten Sie unter www.oebb.at

Taxi-Service: Taxi Inge, +43 (0) 650 9125 550

Sommerspiele_Eberndorf_Anfahrtsplan.png

Corona-Maßnahmen

 

Wir sind bestrebt, Ihren Besuch bei den Sommerspielen Eberndorf so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten. Dies soll sowohl ein eigens erstelltes Hygiene- und Präventionskonzept als auch ein zuständiger Corona-Beauftragter, der auch bei den Vorstellungen anwesend ist, sicherstellen.

Sämtlichen festgelegten Hygienebestimmungen vor Ort ist nachzukommen und etwaigen Aufforderungen von Vertreter:innen der Sommerspiele Eberndorf, zur Einhaltung dieser, ist Folge zu leisten, um den Besuch für alle Anwesenden zu einem sicheren Erlebnis zu machen.

Nach aktuellem Verordnungsstand ist das Tragen von MNS-Masken bei Veranstaltungen im Freien nicht mehr notwendig. Wir bitten Sie um Verständnis, falls es diesbezüglich im Verlauf der Spielsaison zu Änderungen kommen könnte.

Voraussetzung für einen Veranstaltungsbesuch bei den Sommerspielen Eberndorf:

 

 

  • Den Nachweis eines der „DREI G“ (getestet, geimpft oder genesen)

 

 

Wir bitten Sie uns am Eingang – neben Ihrer Eintrittskarte – folgendes zu zeigen:

  • Ihren Ausweis und einen der unten genannten Nachweise (als Ausdruck oder digital auf Ihrem Mobiltelefon), dass Sie getestet, geimpft oder genesen sind:

    • Antigen-Test von professioneller Stelle (z. B. Apotheke, Arzt oder Teststraße) – maximal 48 Stunden alt

    • Antigen-Test selbst durchgeführt und behördlich kontrolliert (z. B. Gemeinde) – maximal 24 Stunden alt

    • PCR-Test – maximal 72 Stunden alt

    • Antikörpernachweis – nicht älter als drei Monate

    • Ärztliche Bestätigung einer überstandenen Covid-Infektion – nicht älter als sechs Monate

    • Absonderungsbescheid – nicht älter als sechs Monate

    • Erste Impfung – mindestens 22 Tage zurückliegend

Regelungen für Kinder und Jugendliche

 

  • Zutrittstests
    Ein negatives Testergebnis ist erst für Kinder ab dem zehnten Lebensjahr notwendig.

 

Der Sitzplan

Um Ihnen eine sichere Vorstellung garantieren zu können, haben wir uns für einen Sitzplan im Schachbrettmuster entschieden. Das bedeutet, dass zwischen jedem Gast an beiden Seiten sowie direkt davor und dahinter ein Platz freigelassen werden muss, um die nötigen Mindestabstände zu garantieren. Bitte nehmen Sie nur auf dem Sitz Platz, der auf Ihrer Karte steht.

 

Contact-Tracing

 

Achtung: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sämtliche Karten aufgrund des Contact-Tracing-Verfahrens personalisiert sein müssen. Wir bitten Sie daher vor Ort ein Pesonendatenformular mit Ihren Kontaktdaten auszufüllen. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie das Formular HIER downloaden und ausgedruckt mitbringen. Die Personalisierung wird seitens der Behörden verlangt, um im Fall einer etwaigen Covid-19-Infektion Kontaktketten rasch nachvollziehen zu können.

 

Sämtliche für das Contact-Tracing notwendigen Kontaktdaten sind der Bezirksverwaltungsbehörde auf Verlangen von uns zu übermitteln und werden nach 28 Tagen vernichtet.

 

Vor Ort gibt es mehrere Möglichkeiten, sich die Hände zu desinfizieren. Achten Sie bitte vor und nach der Vorstellung auf die ggf. noch geltende Abstandsregelung zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben oder einer Besucher:innen-Gruppe angehören.

Die Veranstaltungen der Sommerspiele Eberndorf finden 2021 zum Teil ohne Pause statt. Das Kinderstück dauert ca. 50 Minuten und die Produktionen „Frühere Verhältnisse“ weist eine Spieldauer von ca. 90 Minuten auf. Die Produktion "Gut gegen Nordwind" dauert inklusive Pause ca. 2 Stunden 15 Minuten.

 

Sollten Sie sich krank fühlen oder typische Symptome einer Covid-19-Infektion (z. B. Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit sowie Geruchs- oder Geschmacksverlust) verspüren, bitten wir Sie – in Ihrem und unserem Interesse – die Vorstellung nicht zu besuchen! In so einem Fall finden wir sicher Möglichkeiten für eine Umbuchung. Bitte nehmen Sie vor dem Vorstellungstermin unter info@sommerspiele-eberndorf.at oder +43 (0) 4236 3004 mit uns Kontakt auf!

Kostenfreie Testmöglichkeiten in der direkten Umgebung sind:

 

Ermäßigungen

50 % Ermäßigung auf den Kartenpreis für Schüler:innen, Student:innen, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildiener sowie Arbeitslose.

Spezielle Ermäßigungen gibt es für Mitglieder im Kelag-Plus-Club, Kulturcard-Besitzer:innen (ab Kategorie 3), Gruppen sowie Kund/innen bestimmter Kooperationspartner (nur mit gültigem Gutschein).

Ermäßigungsberechtigungen sind auf Verlangen vorzuzeigen. Genauere Informationen finden Sie in den AGB.

Gastronomie

 

Unser Catering-Partner Otto Partl jr. und sein Team von Feinkost Catering Partl freuen sich darauf, Sie bei unseren Vorstellungen im Stiftshof ab 19 Uhr kulinarisch zu verwöhnen. Genauere Informationen zum Angebot erhalten Sie hier.

 

Gutscheine

Sie möchten einen Besuch bei den Sommerspielen Eberndorf verschenken? Diesen Wunsch können wir Ihnen erfüllen. Unsere Gutscheine (im Wert einer Karte für die Kategorien 1-3) via karten@sommerspiele-eberndorf.at, unter +43 (0) 4236 3004 oder in unserem Kartenbüro im Stiftshof.

 

Kartenkauf

Karten für Produktionen der Sommerspiele Eberndorf erhalten Sie für die aktuelle Spielsaison ab 1. Juni 2021. Buchen Sie Ihren Wunschplatz direkt in unserem Online-Ticketshop, unter +43 (0) 4236 3004, karten@sommerspiele-eberndorf.at oder in unserem Kartenbüro im Stiftshof.

Öffnungszeiten Kartenbüro im Stiftshof:

Mo-Fr  09.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr (Mai und Juni)
Mo-Fr 09.00 bis 17.00 Uhr (Juli und August)
Tel. +43 (0) 4236 2221

 

Kartenumtausch und Rücknahme

Es besteht kein Anspruch auf Rücknahme und Umtausch der Karten. Änderungen des Programms und Umbesetzungen begründen ebenfalls kein Umtausch- und Rücknahmerecht. Es obliegt der/dem Besucher/in, sich am Vorstellungstag über allfällige Änderungen z. B. durch Tageszeitungen oder auch telefonisch unter der Nummer +43 (0) 4236 3004 zu informieren.

Eine Rücknahme der Theaterkarte erfolgt nur bei Absage der jeweiligen Vorstellung durch den Veranstalter.

 

Länger bleiben

Sollten Sie zusätzlich zu Ihrem Besuch bei den Sommerspielen Eberndorf noch ein bisschen Urlaub anhängen wollen, dann informieren Sie sich über die große Auswahl an Freizeitaktivitäten, Bademöglichkeiten und Unterkünften in der Region. Weitere Informationen unter www.klopeinersee.at

 

Reservierung

Bitte haben Sie Verständnis, dass es nicht möglich ist, Karten zu reservieren.

Schlechtwetterregelung

Der Veranstalter ist bemüht, die Vorstellungen auch bei zweifelhafter Witterung über die Bühne zu bringen, weshalb es zu Verzögerungen des Beginns oder zu Unterbrechungen kommen kann. Eine Absage aufgrund von Schlechtwetter kann grundsätzlich erst kurz vor Beginn der Vorstellung erfolgen.

Muss die Vorstellung abgesagt oder abgebrochen werden, bevor eine Aufführungsdauer von 45 Minuten erreicht ist, können Karten, die an der Abendkasse gelöst wurden, im Tourismusbüro im Stift retourniert oder für einen anderen Vorstellungstag umgetauscht werden (Karten, die online oder im Tourismusbüro gekauft wurden, können binnen sieben Werktagen unter +43 4236 3004 oder unter karten@sommerspiele-eberndorf.at umgetauscht werden), sofern für den gewünschten Vorstellungstermin noch Karten verfügbar sind. Bei einer Spieldauer von mehr als 45 Minuten gilt die Vorstellung als gespielt, und jeglicher Ersatz ist ausgeschlossen.

Ein vorzeitiges Verlassen der Veranstaltung (z. B. wegen für die Witterung ungeeigneter Kleidung oder unzureichendem Regenschutz) berechtigt nicht zum Ersatz des Kartenpreises, auch wenn die Aufführung gespielt wird. Genauere Informationen finden Sie in den AGB.